Death Note 1

Death Note Light geht in die High School und steht kurz vor den schwierigen Aufnahmepr fungen f r Japans Elite Universit ten Doch das ist f r Light keine gro e Herausforderung Schlie lich ist er mit so berdurchs

  • Title: Death Note 1
  • Author: Tsugumi Ohba
  • ISBN: 3865806112
  • Page: 467
  • Format:
  • Light geht in die High School und steht kurz vor den schwierigen Aufnahmepr fungen f r Japans Elite Universit ten Doch das ist f r Light keine gro e Herausforderung Schlie lich ist er mit so berdurchschnittlicher Intelligenz gesegnet, dass er alle Pr fungen stets mit Bravour besteht, und au erdem ist er flei ig und gewissenhaft Doch eines Tages findet er auf dem Schulhof ein r tselhaftes Notizbuch Es handelt sich um ein so genanntes Death Note Wenn man den Namen eines Menschen in das Buch schreibt, stirbt dieser Mensch Light findet nicht nur Genaueres ber die genaue Vorgehensweise heraus, sondern trifft auch bald auf den urspr nglichen Besitzer des Buches einen Todesgott Die Versuchung, dass Buch zu benutzen ist zu gro f r Light Er begreift das Death Note als eine Chance, um die Welt von B sem und von Verbrechern zu befreien So fallen ihm immer mehr Schwerverbrecher zum Opfer und schlie lich wird auch die Polizei auf diese mysteri sen Todesf lle aufmerksam An der Spitze der daf r eigens gegr ndeten, internationalen Sonderkommission stehen der Polizeichef von Tokyo und ein Sonderermittler, von dem weder Gesicht noch Name bekannt ist Er wird nur mit L angesprochen Auch das amerikanische FBI entsendet einige Ermittler und nimmt die F hrte auf

    • ✓ Death Note 1 ☆ Tsugumi Ohba
      467 Tsugumi Ohba
    Death Note 1

    About "Tsugumi Ohba"

    1. Tsugumi Ohba

      Tsugumi Ohba Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Death Note 1 book, this is one of the most wanted Tsugumi Ohba author readers around the world.

    189 thoughts on “Death Note 1”

    1. Ich habe den Manga als mein Genre Einstieg gew hlt und bin mehr als Zufrieden.Mein gebrauchtes Exemplar ist in einem neuwertigem Zustand und ist definitiv f rs Regal geeignet.Die Geschichte zeiht den Leser sehr schnell in seinen Bann was durch sehr Einsteigerfreundliche Dialoge, eindruchsvolle Zeichnungen so wie eine frische und denkintensive Thematik noch verst rkt wird.Dies ist definitif kein erotik vielmehr ein mystik Manga der bereits mehrmals verfilmt wurde und auch im Serienformat geniessb [...]


    2. Ich m chte hier nur eine kleine Rezension schreiben, zu einem Manga der ja schon etwas lter ist, aber den man nach wie vor kennt, oder zumindest schon einmal davon geh rt hat Wenn man sich ein bisschen daf r interessiert nat rlich Zu Beginn, dieses Genre ist normalerweise nicht mein bevorzugtes Da ich aber oft von Death Note h rte, und auch von einer Freundin nur Positives h rte, dachte ich mir, dass ich es mir wohl ansehen werde.Nach der ersten Folge der Animeserie habe ich mir dann den Manga z [...]


    3. Dieses etwas ungew hnliche Buch hat es geschafft meinen Sohn wiefer einmal zum Lesen zu bringen.Er hat es in nur zwei Tagen fertig gelesen.Vom Inhalt m chte ich hier nichts verraten Am besten selbst lesen.


    4. Es ist einer der besten Manga die ich bis jetzt gelesen habe, Ohne viel Aktion schafft es dieser Manga mit genialen Wendungen und berraschungen zu berzeugen.Es kommt immer anders als man es gerade erwartet hat Das zusammenspiel der beiden Personen L und Kira ist spannend und regtzum weiterlesen an.Ich werde an dieser Stelle nicht schreiben worum es in dem Manga geht Das wurde ja bereits von anderen Stellen gemacht.Einen Stern abzug gibt es trotzdem Das liegt nicht an Teil 1 im speziellen Ganz im [...]


    5. Story des Mangas ist super, liest sich angenehm und ist sehr kurzweilig Die Zeichnungen k nnten meiner Meinung nach noch etwas sch ner und detailgetreuer sein, aber ist auf jeden Fall in Ordnung.


    6. Ganz gut gelungen der Comic ein Krimi mit bekannten Ideen Das sind mehrere Teile insgesamt Zeichnungen auch sch n, allerdings nur sw F r Fans und Neueinsteiger durchaus lohnend


    7. Wer die Animationsverfilmung kennt, dem fallen bei dem Mangas viele Szenen aufdie nicht in den Filmen gezeigt wurden.Die Charaktere in dem Manga wurden sehr gut dargestellt Vorallem gef llt mir Kira der einfach ein machtgeiles Genie ist.Was mir auch sehr gut gef llt ist, dass mal Kira im Vorteil ist und dann wiederrum L Ein hin und her Death Note ist einfach gesagt eine Hammer Story die es in sich hat und die man sich umbidingt reinziehen sollte Daumen hoch


    8. Kann ich nur jeden weiterempfehlen.Wer den Anime kennt wird den Manga sowieso lieben, aber auch f r die die es nicht kennen, auch wenn es euch im ersten Augenblick nicht zusagt, gebt euch einen Ruck ihr werdet es nicht bereuen.


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *