Kultur und Demokratie. Eine systematische Darstellung von Kulturpolitik in Österreich

Kultur und Demokratie Eine systematische Darstellung von Kulturpolitik in sterreich Kunst und Kultur pr gen die Identit t sterreichs nach innen und nach au en Umso erstaunlicher ist es dass das Kulturland sterreich nur unzureichend ber kulturpolitische Konzepte verf gt die ber Einz

  • Title: Kultur und Demokratie. Eine systematische Darstellung von Kulturpolitik in Österreich
  • Author: Michael Wimmer
  • ISBN: 3706550121
  • Page: 198
  • Format:
  • Kunst und Kultur pr gen die Identit t sterreichs nach innen und nach au en Umso erstaunlicher ist es, dass das Kulturland sterreich nur unzureichend ber kulturpolitische Konzepte verf gt, die ber Einzelinteressen von Institutionen des Kunst und Kulturbetriebs hinausreichen Kultur und Demokratie bietet erstmals Vorschl ge und L sungsans tze zur Strukturierung des Politikfeldes Kulturpolitik, das f r die weitere Entwicklung und Entfaltung der gesamten Gesellschaft sterreichs von Relevanz ist Damit bietet diese Publikation allen Interessierten einen unentbehrlichen Hintergrund zum Verstehen der sterreichischen Kulturpolitik und ist dar ber hinaus eine wichtige Grundlage f r das Studium.

    • Unlimited Kultur und Demokratie. Eine systematische Darstellung von Kulturpolitik in Österreich - by Michael Wimmer
      198 Michael Wimmer
    Kultur und Demokratie. Eine systematische Darstellung von Kulturpolitik in Österreich

    About "Michael Wimmer"

    1. Michael Wimmer

      Michael Wimmer Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Kultur und Demokratie. Eine systematische Darstellung von Kulturpolitik in Österreich book, this is one of the most wanted Michael Wimmer author readers around the world.

    132 thoughts on “Kultur und Demokratie. Eine systematische Darstellung von Kulturpolitik in Österreich”

    1. Michael Wimmer liefert in seinem neuen Buch eine einmalige Schilderung der kulturpolitischen Verh ltnisse in sterreich im ihrem historischen Zusammenhang wie auch in der aktuellen Auseinandersetzung Besonderes Augenmerk legt er dabei auf die wachsende Diskrepanz zwischen kulturpolitischer Realit t einerseits sowie den Interessen der Akteure und der Nachfrage durch die Rezipienten andererseits Seine Forderungen nach kulturellem Kompetenzerwerb m nden in Empfehlungen zur weiteren Diskussion kultur [...]


    2. Michael Wimmer analysiert auf sehr fundierte und berschaubare Weise den kulturpolitischen Verlauf in sterreich von Zeiten der Monarchie bis zum jetzigen Stand der Dinge Es ist sehr erstaunlich und verbl ffend, wie wenig echte Entwicklung in den letzten Jahrzehnten stattgefunden hat und wie wenig gelebte Demokratie im kulturellen Leben sichtbar ist Wir nehmen die politische Bevorzugung hochkultureller Institutionen als gewohnt hin und identifizieren sterreich ein St ck weit auch damit Dass dies a [...]


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *