Müssen wir schon wieder machen, was wir wollen?: Meine Geschichten aus dem Kindergarten

M ssen wir schon wieder machen was wir wollen Meine Geschichten aus dem Kindergarten Kinderg rtnerin Anna Grammah bew ltigt t glich den Spagat zwischen Kindern Eltern und Mitarbeitern Als motorische Leistungstr gerin ihrer Gruppe baut sie unter Achmeds strenger Aufsicht Laserschwerte

  • Title: Müssen wir schon wieder machen, was wir wollen?: Meine Geschichten aus dem Kindergarten
  • Author: Anna Grammah
  • ISBN: 349230043
  • Page: 225
  • Format:
  • Kinderg rtnerin Anna Grammah bew ltigt t glich den Spagat zwischen Kindern, Eltern und Mitarbeitern Als motorische Leistungstr gerin ihrer Gruppe baut sie unter Achmeds strenger Aufsicht Laserschwerter, erduldet Lektionen in Sachen Verfeinerung, die literweise Rote Bete Saft in Kindergesichtern beinhalten, und Waldemar sorgt daf r, dass sie auch noch etwas lernt Zum Beispiel, dass man in der Kirche nicht reden darf sonst wird man gekreuzigt Wei sein gro er Bruder, und der muss es ja wissen, schlie lich ist er schon sieben.

    • ↠ Müssen wir schon wieder machen, was wir wollen?: Meine Geschichten aus dem Kindergarten ´ Anna Grammah
      225 Anna Grammah
    Müssen wir schon wieder machen, was wir wollen?: Meine Geschichten aus dem Kindergarten

    About "Anna Grammah"

    1. Anna Grammah

      Anna Grammah Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Müssen wir schon wieder machen, was wir wollen?: Meine Geschichten aus dem Kindergarten book, this is one of the most wanted Anna Grammah author readers around the world.

    597 thoughts on “Müssen wir schon wieder machen, was wir wollen?: Meine Geschichten aus dem Kindergarten”

    1. Ich habe mich so wiedergefunden in der Realit t eines bed rfnisorientierten, freien Konzeptes, dass ich mir sicher war, es wird negative Stimmen zu dem Buch geben So und nur so k nnen Kinder stark gemacht werden f r das Leben Ich danke Anna f r dieses wunderbare Buch und hoffe inst ndig, dass es in Zukunft mehr Kinderg rten wie unsere und mehr Erzieher innen wie Anna geben wird Ich verschenke es wie wild im Freund innen Kreis.


    2. Das Buch liest sich echt einfach und gibt tolle Einblicke in den Alltag eines Erzieher s Ich m 34 Erzieher PiA kenne zwar keine Kiga die da mithalten kann, aber was nicht ist kann ja noch werden.Die leichte und echt witzige Sprache von Anna hat mir mehr als einmal die Tr nen in die Augen getrieben Jeder der sich dazu hinrei en l sst S tze wie Ihr im Kindergarten habt doch echt einen lockeren Job von sich zu geben, empfehle ich dieses Buch aufmerksam zu lesen.Auf einen zweiten Teil freue ich mich [...]


    3. Auch f r V ter von Kindergartenkindern ist dies eine erfrischende Lekt re, die den Blick f r das sch rft, was die Erzieherinnen jeden Tag leisten n mlich nicht nur mit den Kindern, sondern auch mit deren Eltern fertig zu werden Der Stil ist angenehm lesbar und mit teil sehr witzigen Geschichten werden einem auch die Augen ge ffnet, warum das eigene Kind sich manchmal unerwartet verh lt.


    4. Tolles Buch Meine Oma war vor Jahren auch wie ich jetzt Erzieherin Sie hat das Buch als Geschenk bekommen Das Buch wird nun in der Familie weitergereicht Sehr am sant.


    5. Lesenswert auch f r jemanden wie mich die keine eigenen Kinder hat, und deren Praktikum in einer Kita 15 Jahre her ist Tolle Kinder, tolle Eltern und die Hoffnung das diese Kinder die Welt ein bisschen besser machen.


    6. Leicht zu lesen und wer Kinder hat wird die einschl gigen Typen auch aus dem eigenen Umfeld wiederfinden, wenn auch etwas berzogen Das macht aber den Reiz des Buches aus


    7. Mit viel Liebe, Witz und Humor erz hlt Anna Grammah von ihren Abenteuern mit den kleinen und gro en Menschen, die t glich ihren Kindergarten be und heimsuchen Mitten aus dem prallen Leben gesch pft zeugen urkomische Dialoge zwischen Kindern, Kindern und Erwachsenen, zwischen Erwachsenen und allen, die sich daf r halten, von Anna Grammahs humoristischem Schreibtalent Ich habe mich beim Lesen gekugelt vor Lachen und mir gew nscht, auch ein Kind in Anna Grammahs Kindergarten sein zu d rfen einen ki [...]


    8. ich hab beim lesen selten so gelachtn selber erzieherin und kenne vieles aus meiner eigenen praxisr die art der einrichtung erscheint mir sehrvon gestern zu sein.ich habe selber schon eine elterninitiative geleitet,kann aber vieles so nicht best tigenn eltern in solch einer kita liegt sehr viel daran wie die umgebung der kinder gestaltet istlche renovierungsorgien wie im buch beschrieben,kann ich mir nicht vorstellench ellenlange diskussionen ber kleinigkeiten gab es bei uns nicht.die aufgaben e [...]


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *